Mozart in Langwasser: Mittendrin statt nur dabei

Schülerinnen und Schüler waren beim Gastspiel der Mannheimer TourneeOper aktiv dabei. Mit Spiel und Gesang!

Schön war’s. Richtig schön: Die Mannheimer TourneeOper war mit ihrer Operncollage „Aida und der magische Zaubertrank“ am 22.03.22 bei uns zu Gast.

Und was passierte da? Das Mädchen Aida ist verzweifelt, weil ihr geliebtes Opernhaus geschlossen wird. Keiner mag mehr Opern hören und sehen. Doch ihr fällt eine Zauberformel in die Hände: „Die Oper kann gerettet werden, braue einen Zaubertrank, finde die Zutaten mit Hilfe der Zauberflötenmusikmaschine. Aber wie?

Mit ihrem Kollegen Papageno zieht sie los, um den magischen Zaubertrank zu brauen. Dabei erleben die beiden jede Menge Abenteuer. Und die Zuschauer gleich mit. Unser Publikum war total begeistert. Von der Geschichte, von der Musik und vom Gesang. Nix Rap, nix Hip-Hop, trotzdem cool. Live gesungen, bei uns in der Aula.

Wir wurden mit einem pfiffigen Bühnenbild aus Langwasser in wunderbare Welten entführt. Und wir durften selbst mitspielen. Ja, als Piraten und wilde Tiere. Mitsingen durften wir natürlich auch. Das hier zum Beispiel:

https://drive.google.com/drive/folders/1Ul6zUm17017sjYdjzLXE0J9BMGmwAZFg

Dank des Fördervereins konnten die Schülerinnen und Schüler die Kinderoper zu vergünstigten Konditionen sehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.