Die Klasse 6.1 besucht einen Bauernhof

Am kältesten Tag im Oktober besuchten wir einen Bauernhof in Oberferrieden. Dort haben wir viel über Schafe, Ziegen und Bienen erfahren. Wir durften die Ziegen mit Karottenstückchen füttern, Meerschweinchen halten und aus Schafswolle einen “Edelstein” filzen.

Es hat uns richtig viel Spaß gemacht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.