Iiiiiiiiihhhhhhh! Eine Vogelspinne!

Nichts wie weg!

So dachten anfangs auch viele unserer Unterstufenkinder aus den 3. und 4. Klassen.

ABER SCHAUT GENAU HIN! DA STREICHELT DOCH TATSÄCHLICH JEMAND DIE RIESENSPINNE!

Herr Dienemann von der Zooschule im Tiergarten hat uns ganz viel über Linda erzählt und am Ende haben sich fast alle getraut, die große Spinne zu berühren.

Sie hat ganz still gehalten. Und uns nicht gebissen. Genau wie Herr Dienemann versprochen hat!

Außer Linda durften wir noch einen Königspython und eine Bartagame anfassen. Kennt ihr diese Tiere? Ihr könnt sie im Naturkundehaus anschauen.

Das war aufregend!

Unser Ausflug hat nichts gekostet. Der wurde nämlich mit den Euros aus unserem Spendenlauf 2019 ermöglicht.
Nächste Woche ist die Mittelstufe dran! Die gehen auch in den Tiergarten!
Was die dort wohl erleben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.