Österliche Grüße von der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Kurz vor Ostern möchten wir euch noch einmal schreiben.

Viele von euch waren in den drei Wochen, in denen ihr nicht zur Schule durftet, sehr fleißig. Ihr habt alles erledigt, was euere Lehrerinnen und Lehrer für euch vorbereitet haben. Das freut uns sehr. Ihr seid einfach toll.

Seit Montag sind ja nun richtige Ferien und in diesen zwei Wochen braucht ihr auch keine Hausaufgaben zu machen. Basteln, malen und lesen wären aber trotzdem gut.

Wir hoffen sehr, dass es euch noch gut geht und ihr die langweilige Zeit gut übersteht. Noch einmal unsere Bitte an euch: Bitte bleibt zuhause und wenn ihr raus geht, nur kurz und nur mit der Familie.

Wenn ihr in der Schule anrufen wollt, könnt ihr das gerne tun. Die Nummer ist: 0911 / 231 3944. Auf der Homepage findet ihr auch andere Telefonnummern, die ihr anrufen könnt, wenn es euch schlecht geht.

Morgen fängt ja Ostern an. Das wird dieses Jahr ganz anders als sonst. Vielleicht aber habt ihr schon Ostereier und Osterhasen gebastelt und gemalt. Wir wünschen euch auf jeden Fall schöne Ostertage. Und bleibt gesund.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Auch Ihnen wünschen wir sehr, dass die Situation zuhause erträglich ist und bitten Sie durchzuhalten. Besonders an den kommenden Osterfeiertagen kann einem schon die Decke auf den Kopf fallen. Gehen Sie ein bisschen mit Ihren Kindern spazieren und genießen Sie das schöne Wetter. Aber auch an Sie die große Bitte: Meiden Sie Kontakt und gehen Sie nur mit Personen die in Ihrem Haushalt wohnen raus.

Falls die Situation bei Ihnen zuhause jedoch kritisch wird oder es zu schlimmen Streitereien kommen sollte, scheuen Sie sich nicht, bei uns in der Schule anzurufen. Die Telefonnummer ist 0911 / 231 3944.

Sie finden auf dieser Homepage noch weitere Nummern für den Krisenfall. Bitte rufen Sie an oder ermuntern Sie Ihr Kind anzurufen, wenn Sie merken, dass Sie die Situation nicht mehr im Griff haben. Bitte lesen Sie auch die 11 Tipps für Eltern hier auf der Homepage.

In der Schule habe wir eine Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in der Arbeit unbedingt gebraucht werden. In bestimmten Fällen könne auch Kinder kommen, denen es zuhause schlecht geht, weil die Familie die derzeitige Situation nicht mehr schafft. Falls Sie sich angesprochen fühlen, rufen Sie in der Schule oder beim Allgemeinen Sozialdienst an.

Wie die Situation ab dem 20. April sein wird, weiß im Moment niemand. Wir wissen nicht ob die Schulen aufmachen werden oder ob nur Unterricht für bestimmte Klassen stattfinden wird. Das alles werden wir erst gegen Ende der Ferien erfahren. Bitte informieren Sie sich über die Medien. Auch hier auf der Homepage werden wir die neuesten und wichtigen Informationen bekannt geben.

Wir schicken allen sonnige Ostergrüße und wünschen allen schöne Osterfeiertage. Wir hoffen dass Sie und ihr die Zeit gut übersteht und dass alle gesund bleiben.

Liebe Grüße aus der Schule schicken Ihnen und euch

Frau Döllinger und Herr Richter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.